Wichtige Hinweise zur Anreise


Es gibt auf der Dreifaltigkeit während der Veranstaltung keine Parkplätze. Daher wird die Anreise nur in den folgenden Varianten möglich sein:

Anfahrt mit dem GRATIS Shuttledienst:

Stündlich ab Bahnhof St. Veit an der Glan. Fahrplan siehe weiter unten.

Tagesfahrt bzw. Gruppenreise mit dem Bus:

Anbieter: Reisebüro Hofstätter.
Kostenpflichtiger Shuttle ab Friesach – zwei Fahrten pro Tag. Fahrplan und Preis siehe weiter unten.

Eine Liste weiterer Anbieter werden wir Ihnen hier rechtzeitig zur Verfügung stellen. Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig mit ihrem Anbieter in Verbindung zu setzten, damit Sie die Veranstaltung an ihrem Wunschtermin besuchen können.

Anfahrt mit dem Taxi:
Privater Zubringerdienst:

Sie können sich gerne selbst organisieren und mit dem eigenen Auto anreisen. Wichtig ist dabei nur, dass Ihr PKW nicht rund um die Dreifaltigkeit und entlang der Straße parken kann, da die Durchfahrt für Busse, Taxis und natürlich Einsatzfahrzeuge immer ungehindert möglich sein muss. So darf natürlich gerne eine Gruppe mit dem privaten Wagen anreisen, jedoch muss der PKW vom Veranstaltungsbereich wieder weggefahren werden.


Preise

Erwachsene: € 15,-
Kinder bis 14 Jahre: € 10,-

Die Tageskassa ist für Sie ab 15:00 Uhr geöffnet.

Die Eintrittskarten gelten für einen ausgewählten Tag.
Sie können die Karten bereits gemeinsam bei der Buchung der Fahrt direkt bei Ihrem Busunternehmen erwerben (z.B. Hofstätter Reisen) oder bei privater Anreise (z.B. Taxi) an der Tageskassa beim Eingang.


Luxusbus Hofstätter Reisen

Anreise im Luxusbus

Shuttle

Hofstätter Reisen bietet an allen Veranstaltungstagen zwei Shuttlerouten im komfortablen 50-Sitzer an.

Route 1: GRATIS Hofstätter-Shuttle vom Bahnhof St. Veit an der Glan – Dreifaltigkeit und zurück

Einfach hinkommen, einsteigen und zum Wald-Advent Dreifaltigkeit chauffieren lassen:

Abfahrt Bahnhof St. Veit > DreifaltigkeitAbfahrt Dreifaltigkeit > St. Veit
14:30 Uhr16:00 Uhr
15:30 Uhr17:00 Uhr
16:30 Uhr18:00 Uhr
17:30 Uhr19:30 Uhr
18:30 Uhr20:30 Uhr letzte Fahrt!

Route 2: Hofstätter-Shuttle von Friesach – Dreifaltigkeit und zurück

Für die Buchung bzw. weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Hofstätter-Reisen in Althofen oder +43 (0)4262 2238.

Bus 1Bus 2Zustiegs-OrtPreis*
14:00 Uhr16:00 UhrFriesach – Bushaltestelle Fürstenhof€ 12,-
14:05 Uhr16:05 UhrMicheldorf – Bushaltestelle Abzw. Ort€ 11,-
14:15 Uhr16:15 UhrAlthofen – Postamt€ 10,-
14:25 Uhr16:25 UhrKappl am Krappfeld – Gemeindeamt€ 9,-
14:35 Uhr16:35 UhrLaunsdorf – Bahnhof€ 8,-
Rückfahrt:
18:30 Uhr20:30 UhrDreifaltigkeit – Preise siehe Hinfahrt

* Preis pro Person für eine einfache Fahrt/Richtung


Tages- bzw. Gruppenreisen:

Zusätzlich zu den Shuttlediensten bietet Hofstätter-Reisen auch über Bus-Reisen-Pur 2 Reisetermine an:

TerminZustiegePreis € 45,-
So. 12. Dez. 2021Spittal/Drau
Radenthein
Villach
Feldkirchen
inkl. Fahrt, Eintritt
1 alkoholfreier Punsch
1 belegtes Brot
So. 12. Dez. 2021Neumarkt
Zeltweg
inkl. Fahrt, Eintritt
1 alkoholfreier Punsch
1 belegtes Brot
So. 19. Dez. 2021Wolfsberg
Klagenfurt
Feldkirchen
inkl. Fahrt, Eintritt
1 alkoholfreier Punsch
1 belegtes Brot

Für die Buchung bzw. weitere Informationen zu den Tagesfahrten und individuellen Gruppenreisen wenden Sie sich bitte direkt an Hofstätter-Reisen oder +43 (0)4262 2238.


Wir sind mit weiteren Busreise-Unternehmen in Kontakt und werden diese an dieser Stelle veröffentlichen. Gerne können Sie mit dem Busunternehmen Ihres Vertrauens selbstständig die Anreise planen. Bitte kontaktieren Sie dazu auch uns, damit wir gemeinsam den für Sie optimalen Reisetermin festlegen, Ihnen auch vorab die Eintrittskarten zukommen lassen und den Aufenthalt mit weiteren Interessenten koordinieren können.

Bus in Schneelandschaft

Stressfreie Anreise

Vorteile der Anfahrt mit dem Bus:

Kein Stress – dafür Komfort:

Lassen Sie sich chauffieren! Nehmen Sie Platz in einem bequemen Sitz, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die Landschaft an sich vorüber streifen. Sie werden Dinge entdecken, die Sie beim selbst Fahren noch nie gesehen haben. Verkehr und Straßenverhältnisse können Ihnen egal sein, der erfahrene Buslenker wird Sie sicher ans Ziel bringen.

Umweltfreundlich – modern – im Trend der Zeit

Im Bus habe bis zu 50 Personen Platz … dies bedeutet, wenn wir von einer Besetzung von zwei Personen pro PKW ausgehen, dass 25 KFZ weniger auf den Berg fahren. Das sind 25 Parkplätze weniger, die theoretisch nötig wären, eine Reduktion des Verkehrs, weniger Abgase und vor allem auch weniger Lärm für Sie als Besucher der Veranstaltung.
Da die Veranstaltung zum Teil im Dunklen sein wird, auch weniger Scheinwerfer … womit wir wieder beim der Entspannung wären: Auch diese zählt zur Ruhe und tut uns allen gut.

Kontakte

Sie können während der Anfahrt die Landschaft genießen, mit Kopfhörern ihrer Lieblingsmusik lauschen aber auch Leute kennen lernen, mit denen Sie den WALD-ADVENT-WEG nach der Ankunft gemeinsam begehen können. Bei einer größeren Gruppe kann schon die Anfahrt gemeinsam genossen werden.

Konsumation

Advent und Punsch … irgendwie gehört dies bei uns zusammen. Bei der Anreise mit dem Bus können Sie ihre Tasse Advent-Punsch mit ruhigem Gewissen genießen … der Busfahrer wird nur alkoholfreien Punsch, den es natürlich auch geben wird, konsumieren und Sie sicher wieder nach Hause bringen.

Witterung – Straßenverhältnisse

Der Wallfahrtsort Dreifaltigkeit befindet sich auf ca. 1.200 m Seehöhe. Egal ob Schnee, Kälte, Tauwetter … der Bus ist immer optimal ausgestattet und die Erfahrung des Buslenkers bringt Sie sicher über die Bergstraße an den Zielort und wieder zurück.